Service für den Recruiter: Bewerber vor ihrer Bewerbung treffen

Teil des gelungenen Arbeitgeber-Marketings ist es, den Arbeitgeber möglichst gezielt bei Personengruppen vorzustellen, die als interessante Bewerberinnen oder Bewerber in Betracht kommen. Die Verbindung von Unternehmen und möglichen Bewerbern erfolgt bei Inplace regelmäßig für Menschen, die sich in einer beruflichen Neuorientierung befinden.

Zu den wichtigen Aspekten der Stellensuche gehört der Kontakt mit möglichen zukünftigen Arbeitgebern, und zwar nicht erst und nicht nur im Bewerbungsgespräch. Arbeitsuchenden hilft es, mit Menschen aus Personalabteilungen zu sprechen. So verstehen sie wie Stellenanzeigen wirklich zu lesen sind, worauf die suchenden Unternehmen besonders achten und wie man sich auf ein Bewerbungsgespräch am besten vorbereiten kann.

Personalabteilungen nutzen das Format „Arbeitgeber stellen sich vor“, um sich gegenüber einer größeren Gruppe von Interessierten vorzustellen. In einer kurzen Präsentation und in folgenden Fragen und Antworten werden insbesondere diese Themen angesprochen:

  • Welche Art von Arbeit bietet das Unternehmen an?
  • Auf welche Qualifikationen kommt es an?
  • Welche Soft Skills sind besonders wichtig, um in diesem Unternehmen erfolgreich zu sein?
  • Wie ist das übliche Auswahlverfahren gestaltet?

Unternehmen finden entweder unter den Zuhörern, denen sie sich präsentieren, unmittelbar interessierte Kandidaten oder die Teilnehmerinnen und Teilnehmer empfehlen den Arbeitgeber ihren Freunden und Bekannten als eine gute Adresse für eine Bewerbung.

Sind Sie an der Präsentation Ihres Unternehmens interessiert? Dann wenden Sie sich gerne an das Inplace-Team.