Recruitingplattform Whatchado

watchado_logo1Unternehmen stehen mehr und mehr vor der Herausforderung, dass nicht mehr sie die Mitarbeiter, sondern sich die Bewerber das Unternehmen aussuchen, in dem sie arbeiten wollen. Employer Branding ist das Stichwort. Unternehmen wollen ihre Marke präsentieren und zeigen, wer sie sind. Die österreichische Recruitingplattform Whatchado (amerikanischer Slang: What do you do?) macht die Mitarbeiter eines Unternehmens zu Markenbotschaftern. In kurzen, maximal sechs Minuten langen Videos erzählen die Mitarbeiter, welchen Job sie haben und wie er ihnen gefällt. Allen Teilnehmern werden dieselben sieben Fragen gestellt:

  • Was steht auf deiner Visitenkarte?
  • Worum geht´s in deinem Job?
  • Wie sieht dein Werdegang aus?
  • Ginge es auch ohne deinen Werbegang?
  • Was ist das Coolste an deinem Job?
  • Welche Einschränkungen bringt dein Job mit sich?
  • Welche drei Ratschläge hast du für dein 14-jähriges Ich?

Diese Videos können auch auf der eigenen Karriereseite eingebunden werden. Längst nutzen nicht nur österreichische Firmen diese Plattform, mit Kunden wie beispielsweise der Deutschen Bahn gelang Whatchado der Sprung nach Deutschland.

Direkt zu Whatchado für Arbeitgeber…