Serie: Bewerbermanagementsysteme im Vergleich (Teil 3) – eRecruiter

Die große Anzahl von Bewerbermanagementsystemen stellt Unternehmen vor die Qual der Wahl. Viele Softwareanbieter werben mit einer schnelleren und besseren Bewerberauswahl. Bei der Auswahl spielen Kriterien wie Funktionalitäten, Service- und Supportleistungen, ob cloud-basierte oder Inhouse-Lösungen angeboten werden, wie der Datenschutz behandelt wird und welche Kosten anfallen eine wichtige Rolle. In Teil 3 unserer Serie haben wir uns das Tool  „eRecruiter“ näher angeschaut.

eRruiter – Online Recruiting-Software

eRecruiter ist Marktführer in Österreich und wurde 2017 erneut zur besten Bewerbermanagement-Software Deutschlands in 2 Kategorien ausgezeichnet („Deutsche Unternehmen 101 bis 500 Mitarbeiter“ und „Beste Active Sourcing Integration“). Die Software bildet den gesamten Recruiting-Prozess, von der Erstellung der Stellenausschreibung bis zur Besetzung der Position, ab.

Installationsvarianten

Beim eRecruiter handelt es sich um eine cloud-basierte Software. Für Großkunden ist sie auch als SaaS-Version (Software as a Service) oder sogar als On-Premises-Lizenzlösung (vor Ort installierte Lösung) zu haben.

Online-Stellenbörsen

Mit eRecruiter können die Stellenanzeige mit einem Klick auf dem eigenen Karriereportal veröffentlicht werden. Über die Multiposting-Anbindung werden die Stellenanzeigen auf zahlreichen Premium- und Sparten-Jobbörsen publiziert. Für deutsche Kunden existiert eine direkte Schnittstelle zur Agentur für Arbeit.

Bewerbungsmöglichkeiten

Kandidaten können sich über das Bewerberportal mittels Dokumentenimport per Drag & Drop, Scan oder direkt per One-Klick-Bewerbung mit Datenimport über XING und LinkedIn bewerben. Das Karriereportal ist für die Darstellung und Nutzung auf mobilen Endgeräten optimiert.

Schnittstellen

Egal ob Online-Bewerbung, E-Mail-Bewerbung oder eine schriftliche Bewerbungsmappe per Post. Die Kandidaten können relativ einfach in den eRecruiter importiert werden. Dabei liest ein CV-Parser die Inhalte von Dokumenten automatisch aus und übergibt sie an den eRecruiter. Auch eine Schnittstelle für externe Newsletter-Tools ist verfügbar.

Gestaltung/Vorlagen

Das Bewerberportal lässt sich im individuellen Corporate Design erstellen und in die Unternehmenswebsite integrieren. Individuelle Vorlagen vereinfachen die Dokumentation mit Kandidaten oder Fachabteilungen. Auch das Terminmanagement ist vorlagenbasiert und personalisiert möglich.

Mehrsprachigkeit

Der eRecruiter ist in der regulären Version in Deutsch  und Englisch verfügbar. Andere Sprachen sind mit Aufpreis sowohl im Bewerberportal als auch im Backend und Kundenportal möglich.

Statistik

Der eRecruiter speichert alle Vorgänge und wertet aus, wie schnell Positionen besetzt werden. Die Ergebnisse lassen sich grafisch aufbereiten. Auch der Erfolg von Stellenausschreibungen über bestimmte Ausschreibungskanäle wird ermittelt. Auf Anfrage kann auch eine Excel-Liste grafisch aufbereitet zur Verfügung gestellt werden.

Bewerberdatenbank

Die gesamte Kommunikationshistorie ist mit einem Klick in der Bewerberakte einsehbar. Im Hintergrund kann eine Bewerberdatenbank aufgebaut werden.

Vorauswahl

Der eRecruiter durchsucht nach vorab definierten Kriterien die Profile und schlägt geeignete Kandidaten vor.

Kosten

Laut Website gibt es zwei Preismodelle. Das Professional-Modul für bis zu 400 Mitarbeiter kostet ab 79 Euro pro Monat und das Enterprise-Modul für Unternehmen ab 400 Mitarbeiter. Beim Enterprise-Modell müssen die Kosten individuell erfragt werden.

Service

Der Support ist telefonisch und per E-Mail erreichbar. Mehr Informationen und Antworten zu häufig gestellten Fragen findet der User auf support.erecruiter.net. Dort befindet sich eine eRecruiter Knowledge Base mit ausführlichen Informationen und Videos.

Datenschutz

Laut Unternehmen ist die Software DSGVO konform.

Zielgruppen

Das Tool ist vor allem für mittelständische und große Unternehmen interessant.

Demo-Version

Sie können die Software unverbindlich und kostenfrei 14 Tage lang testen.

Fazit: Der Benutzeroberfläche ist modern und aufgeräumt. eRecruiter bietet umfangreiche Funktionen, eine sehr gute Bedienbarkeit und eine hohe Individualisierbarkeit der Darstellungen, Formulare und Prozesse.