Outplacement

Beratungsablauf: 6 Phasen

  1. Rückblick. Die Beendigung des Arbeitsvertrages durch den letzten Arbeitgeber beinhaltet eine Enttäuschung, mitunter sogar eine persönliche Verletzung. Im Coaching arbeiten wir die Trennungssituation auf und klären, was schief gegangen ist. Das ist wichtig für einen guten Start in die Neuorientierung, aber auch, um eine Wiederholung zu vermeiden.
  1. Jede berufliche Biographie ist einzigartig. Wir visualisieren die beruflichen Stationen und arbeiten die individuellen Stärken heraus. Erst die Summe der Kompetenzen und positiven Eigenschaften ergibt die Persönlichkeit, die für neue Aufgaben zur Verfügung steht.
  1. Naheliegend ist die Idee, die bisherige Tätigkeit an anderer Stelle wieder aufzunehmen. Es gibt aber mehr Möglichkeiten. Wir forschen und brainstormen so lange, bis eine lange Liste von Ideen entstanden ist. Die sinnvollsten zu bearbeiten, machen wir zu unserem gemeinsamen Projekt.
  1. Die Suche nach der nächsten Aufgabe betrachten wir als ein Projekt. Projekte wollen geplant und strukturiert sein. Wir setzen Meilensteine fest und klären, wer welche Aufgaben übernimmt. Regelmäßige Kommunikation durch Treffen, Telefonate und Mails sorgen für die notwendige gegenseitige Verbindlichkeit.
  1. Bewerbung
  • Wir unterstützen die Entstehung der erforderlichen Bewerbungsunterlagen. Für den Lebenslauf stellen wir Vorlagen zur Verfügung, oder wir werfen einen kritischen Blick auf bereits vorhandene CVs. Mit dem Anschreiben tun sich viele Bewerber schwer; wir erstellen Entwürfe und erklären, worauf Personalabteilungen und Führungskräfte besonders achten.
  • Das Internet ist eine ideale Quelle für die Suche nach offenen Stellen. Neben den großen, bekannten Webseiten gibt es kleinere, auf Branchen oder Regionen spezialisierte. Wir erklären die richtige Anwendung. Und wir sprechen darüber, wie persönliche Kontakte am besten bei der Stellensuche helfen.
  • Vorstellungsgespräch. Wir üben das Bewerbungsgespräch praktisch. Unser Team setzt sich aus erfahrenen Personalexperten zusammen, die selbst viele Einstellungsgespräche geführt haben. Wir erklären, dass auf der anderen Seite auch nur Menschen sitzen, geben praktische Tipps und weisen auf die häufigsten vermeidbaren Fehler hin.
  1. Gründung

Wer eine neue Aufgabe sucht, denkt oft auch darüber nach, sich selbstständig zu machen. Wir entwickeln mit unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern Geschäftsideen, überprüfen und hinterfragen bereits vorhandene Pläne.

Ergänzende Leistungen

Je nach dem vereinbarten Leistungsumfang bieten wir weitere Leistungen an. Dazu können gehören:

  • Check Aufhebungsvertrag
  • Zeugnis-Check
  • Gehaltsanalyse
  • Kontakte zu Personalvermittlern oder –beratern
  • Vermittlungsunterstützung
  • Stellengesuch
  • Arbeitsvertrags-Check
  • Begleitung in der Probezeit